Judoabteilung TV-Niederstetten

Judo – mehr als nur Sport!




Anfängerkurs für Kinder und Erwachsene

Akrobatische Elemente in der Judoshow

Für Jungen und Mädchen ab dem 6. Lebensjahr so wie Jugendliche und Erwachsene startet die Judoabteilung TV Niederstetten ab dem 12. April einen Anfängerkurs! Anfängerkurstermine: Infoveranstaltung 9. April 15 Uhr Beginn: ab Di. 12. April 2015 Dienstags und Freitags Kinder (6+): 18:00-19:45 Erwachsene (16+): 19:45-21:00 in der Sporthalle Niederstetten (Oberstetter Str. 12 97996 Niederstetten) Für […]

, , , , , ,

Hauptversammlung der Judoabteilung des TV-Niederstetten

Akrobatische Elemente in der Judoshow

Zur Hauptversammlung der Niederstettener Judokas wurde dieses Jahr in die Alte Turnhalle eingeladen. Waren früher die Hauptversammlungen, was die Teilnehmerzahl betraf, eher „erweiterte Vorstandsitzungen“ so war Heuer mit 54 Teilnehmern breite Aufmerksamkeit gesichert. Dies lag daran dass die Jahresbeginnfeier, zugunsten einer Frühlingsfeier im Anschluss an die Hauptversammlung, gestrichen wurde. Der seit einem Jahr amtierenden Abteilungsleiter […]

, , , , ,

Einladung Jahresbeginnfeier/Hauptversammlung

Liebe Judoka, liebe Eltern, die Judoabteilung möchte mit einer Jahresbeginnfeier in das nun doch schon nicht mehr so junge Jahr 2016 starten. Wann: Sonntag, 13.03.2016 Uhrzeit: 11:00 Uhr Wo: Alte Turnhalle in Niederstetten (Seestr. 2) Im Rahmen unserer Jahresbeginnfeier findet auch gleichzeitig die Jahreshauptversammlung der Judoabteilung statt, die Tagesordnung liegt dann aus.

, ,

Jugend Zeltlager 2015

Jugendzeltlager 2015 Judoabteilung TV Niederstetten

Jugend Zeltlager 2015 Das alljährliche Zeltlager der Judo Abteilung hat auch dieses Jahr wieder stattgefunden. Die Kinder hatten 3 Tage Zeit zum gemeinsamen Spielen und Toben.

,

Kyu-Gürtelprüfung

Kyu Gürtelprüfung in Niederstetten

Kyu-Gürtelprüfung der Judoabteillung des TV-Niederstetten Kurz vor den Herbstferien stellten sich 25 Judokas der Prüfung zur nächsthöheren Gürtelfarbe. Die Prüfung war in zwei Gruppen geteilt, in der ersten Gruppe wurden die kleinsten auf das Können für den weißgelben beziehungsweise gelben Gürtel geprüft.

, , ,

Judo-Kurs für ÄLTERE startet wieder

Judo-Kurs für ÄLTERE startet wieder

Judo-Kurs für ÄLTERE Unter dem Motto „Bewegt älter werden mit Judo“ startet der TV Niederstetten in die zweite Runde. Nachdem erfolgreichen Schnupperkurs im ersten Halbjahr möchte die Judoabteilung nochmals  Erwachsene ab 35 Jahre ansprechen.

, , , ,

Die „langweiligen Ferien“ sind vorbei!

Judo Anfängerkurs in Niederstetten ab 14. April

Endlich wieder Spass beim lernen mit den Mitschülern und Lehrern in der Schule. Auch wir Judokas wollen wollen so richtig loslegen. Ab sofort wird wieder trainiert. Trainingszeiten Kinder und Jugendliche Di 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr Fr 18.00 Uhr bis 19.45Uhr Mi.Freies Training nach Bedarf, wird vorher angekündigt. Erwachsene und „ältere Jugendliche“ Di.19.30 bis 21.15 […]

, , ,

Judo Show im Seniorenhaus

Hier gibt es Birgittas Bilder von unserem Auftritt im Seniorenhaus. Danke nochmal an alle die mitgemacht haben.

Bewegt älter werden mit Judo

Bewegt älter werden mit Judo - TV Niederstetten - Gruppenbild

Erfolgreicher Schnupperkurs Das neue Angebot des TV Niederstetten begeisterte 15 Frauen und Männer im Alter von 35 bis Anfang 60. Mit verschiedenen  Koordinationsübungen- und spielen  wurden die Teilnehmer von Kursleiterin Anita Glaser langsam an das Rollen, Fallen und Werfen herangeführt. Aufgrund der Begeisterung innerhalb der Gruppe findet im Herbst eine Wiederaufnahme des Kurses in Rengershausen statt.

, ,

Heike Betz für die Europameisterschaften nominiert

Heike Betz in Tübingen geehrt und vom DJB für die EM nominiert Anfang Mai wurde unsere ehemalige Kinder- und Jugendtrainerin aus Niederstetten, Heike Betz in Tübingen zusammen mit ihrem Kata-Partner Wolfgang Fanderl für ihre sportlichen Leistungen geehrt. Dabei wurde ihr im Rahmen der Sportlerehrung vom OB Boris Palmer und der ersten Bürgermeisterin Dr. Christine Arbogast die Sportplakette der Stadt Tübingen überreicht. Heike hatte sich […]

Previous Posts